Außenwandverkleidung: so wird aus Ihrer Fassade ein Schmuckstück

Edle Optik und höchst robuste Eigenschaften

Für die Außenwandverkleidung Ihrer Immobilie finden Sie neben Kunststoff kein anderes Material, das Ihnen eine derartige Auswahl an Designs bietet. Ob Sie eine Optik in Holz, Klinker, Naturstein oder Putz wünschen – die Oberflächen der Vinylit Paneele sind vom Original kaum zu unterscheiden. Hinzu kommt, dass Sie bei jeder gewünschten Struktur aus zahlreichen Farben Ihren Wunschton aussuchen können.

Weitere Pluspunkte einer Fassadenverkleidung aus Kunststoff sind das leichte Gewicht, die einfache Montage und die Unverwüstlichkeit des Materials. Es ist witterungs- und UV- beständig, spechtresistent und besonders pflegeleicht. Sie müssen es nicht nachstreichen wie Holz oder Putz, denn der hochwertige Kunststoff, aus dem wir unsere Paneele herstellen, behält seine Farbfrische während der gesamten Lebensdauer. Hin und wieder eine Reinigung mit einem Hochdruckstrahler genügt völlig, um Schmutz und Staub aus der Umwelt zu beseitigen. Bei all diesen Vorteilen ist es kein Wunder, dass Kunststoff vor allem im Segment Außenwandverkleidung andere Werkstoffe in den letzten Jahrzehnten in den Hintergrund gedrängt hat.

Kombinieren Sie nach Lust und Laune

Die Fassade ist bekanntlich die Visitenkarte Ihres Hauses und das erste, was Gästen, Besuchern und Passanten ins Auge fällt. Deshalb sollten Sie bei der Gestaltungsplanung sorgfältig überlegen, wie Sie Ihre Außenwand verkleiden. Denn schließlich soll sie über Jahre und Jahrzehnte nicht nur die Gebäudehülle schützen, sondern auch „was hermachen“. Die Vinylit Kunststoffpaneele eröffnen Ihnen dafür ein weites Spektrum an Möglichkeiten.

Sie können sich für ein einheitliches Aussehen entscheiden und nur eine Sorte Paneele verwenden. Es ist aber mit einer Kunststoffverkleidung überhaupt kein Problem, verschiedene Oberflächenstrukturen miteinander zu kombinieren. Sie können beispielsweise für den Sockel Klinkeroptik wählen, für die Hauptfassade Putzstruktur und für die Giebel Holzoptik. Oder Sie mischen Paneele mit der gleichen Oberflächenstruktur, wählen aber verschiedene, harmonisch zueinander passende Farbtöne.

 

Zudem lassen sich interessante Ansichten mit unterschiedlichen Verlegearten kreieren. Eine horizontale Verlegung erzeugt eine Wirkung wie die seit Jahrhunderten bewährte, traditionelle Stülpschalung bei Holzverkleidungen. Mit einer vertikalen Verlegung können sie breite Wandflächen schlanker erscheinen lassen. Eine diagonale Verlegung einzelner Fassadenpartien sorgt für ein dynamisches Aussehen oder betont besondere Gebäudeteile.

Nicht zuletzt können Sie bei der Außenwandverkleidung auch mehrere Werkstoffe kombinieren. Besonders beliebt ist etwa eine Mischung aus klassischer Putzfassade für die umlaufenden Wände und einer Kunststoffverkleidung für den oder die Giebel. Dieser in Bezug auf Feuchtigkeit und andere Witterungseinflüsse sensible Gebäudeteil wird mit unseren Paneelen sehr gut geschützt. Für einen besonderen Schutz der Bausubstanz können Sie sorgen, indem Sie sich für eine vorgehängte hinterlüftete Fassade entscheiden.

Einfache Montage für alle Kombinationsmöglichkeiten

Ganz gleich, für welche der beschriebenen Kombinationen Sie sich entscheiden: Die Unterkonstruktion ist für alle Elemente der Kunststoffverkleidung außen die gleiche, was den Arbeitsaufwand, die Zeit und die Kosten deutlich verringert. Wir empfehlen für Neubauten wie für energetische Sanierungen die erwähnte vorgehängte hinterlüftete Fassade (VHF), die für eine Wärmedämmung Ihres Hauses am besten geeignet ist.

Sie besteht aus der Grundlattung, der Dämmschicht, Konterlattung, Hinterlüftungsraum und abschließender Fassadenverkleidung aus Kunststoff. Ein zentraler Vorteil entsteht durch den Hinterlüftungsraum, in dem Luft frei zirkulieren kann. Dadurch wird vorhandene Feuchtigkeit permanent abgeführt und kann keine Schäden wie zum Beispiel Schimmelbefall an der Bausubstanz anrichten.

Mit Vinylit Dekoren zur Wunschfassade

Das Aussehen einer Fassadenverkleidung aus Kunststoff wird von den Faktoren Dekor, Oberflächenstruktur, Form und Verlegungsart bestimmt. Wenn Sie sich einmal in Ruhe unsere Website anschauen, werden Sie von der Vielfalt der Möglichkeiten begeistert sein. Das breit aufgestellte Sortiment erlaubt Ihnen eine höchst individuelle Gestaltung Ihrer Außenwandverkleidung und eine harmonische Einbettung in die nähere Umgebung gleichermaßen.

Wenn Sie mit Vinylit Kunststoffpaneelen Ihre Außenwand verkleiden, erhalten Sie zudem eine höchst nachhaltige Lösung, denn wir fertigen unsere Profile aus recyceltem oder recycelbarem Kunststoff, der eine lange Lebensdauer gewährleistet. Je nach Produkt erhalten Sie bei Vinylit bis zu 30 Jahre Garantie – und das ganz ohne Nachstreichen.

Fazit: Kunststoffpaneele machen aus Ihrer Fassade einen echten Hingucker

Eine Außenwandverkleidung mit Vinylit Kunststoffpaneelen eröffnet Ihnen eine große Vielfalt an Gestaltungsmöglichkeiten, die Sie mit anderen Materialien wie Putz, Klinker, Naturstein oder Holz nicht an die Hand bekommen. Eine Kunststoffverkleidung überzeugt nicht nur durch ihre wunderschöne Optik, sondern auch durch ihre Robustheit und Pflegeleichtigkeit über einen sehr langen Zeitraum hinweg.

Wenn Sie einen Neubau oder eine energetische Sanierung Ihrer Immobilie planen, sollten Sie sich auf jeden Fall mit dieser Alternative auseinandersetzen und die Vorteile gegenüber klassischen Werkstoffen abwägen. Falls Ihnen die Informationen auf der Website nicht ausreichen oder Sie ganz spezifische Fragen haben, nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.

Wir senden Ihnen auch auf Wunsch gerne bis zu drei Muster zu, damit Sie sich zu Hause ein Bild von unseren Produkten machen können. Nutzen Sie dafür einfach das Formular für Musterbestellungen. Wir freuen uns darauf, Sie bei Ihrem Projekt unterstützen zu können.

Eine einzigartige Fassade. Zeigen Sie Ihr Haus von der schönsten Seite.

Vinylit – Qualität Made in Germany.