Gestaltungsmöglichkeiten.

Kombinieren & Akzente setzen.

Bei der Fassadengestaltung spielen Dekore, Formen, Oberflächen und die Verlegeform eine wichtige Rolle.

Gestaltungs-
möglichkeiten.

Kombinieren & Akzente setzen.

Bei der Fassadengestaltung spielen Dekore, Formen, Oberflächen und die Verlegeform eine wichtige Rolle.

Verlegerichtung vertikal

Die vertikale Profilverlegung eignet sich besonders für breite Flächen, bei denen z. B. Vorbauten höher wirken sollen, als sie in Wirklichkeit sind.

Verlegerichtung horizontal

Die horizontale Profilverlegung vermittelt wirkungsvoll die Optik einer seit Jahrhunderten bewährten Technik der Fassadenbekleidung.

Verlegerichtung diagonal

Mit einer diagonalen Profilverlegung lassen sich in Kombination mit einer konventionellen Putzfassade reizvolle Effekte erzielen und bestimmte Gebäudeteile betonen.

Teilbekleidung Vorbau

Teilbekleidungen setzen optische Akzente, wie das Beispiel des Vorbaus zeigt. Abgerundet wird dieser Effekt durch die Auswahl einer ins Auge fallenden Farbe.

Teilbekleidung Wetterseite (Giebel)

Giebelbekleidungen in Kombination mit einer klassischen Putzfassade sind sehr beliebt. Durch die vorgehängte hinterlüftete Teilfassade wird dieser kritische Gebäudeteil besonders gut gegen Feuchtigkeit und Witterungseinflüsse geschützt.

Sockelbekleidung und Dachrandsystem

Mit farblich passendem Systemzubehör sind Detaillösungen wie Verschalungen im Giebel- und Dachbereich und am Sockel möglich. Neben der Optik spielt der Schutz vor Wind und Wetter eine Rolle. Ein Giebel- und Dachrandsystem oder eine Sockelbekleidung schützen Ihr Haus über viele Jahrzehnte.

Verlegerichtung vertikal

Die vertikale Profilverlegung eignet sich besonders für breite Flächen, bei denen z. B. Vorbauten höher wirken sollen, als sie in Wirklichkeit sind.

Verlegerichtung diagonal

Mit einer diagonalen Profilverlegung lassen sich in Kombination mit einer konventionellen Putzfassade reizvolle Effekte erzielen und bestimmte Gebäudeteile betonen.

Verlegerichtung horizontal

Die horizontale Profilverlegung vermittelt wirkungsvoll die Optik einer seit Jahrhunderten bewährten Technik der Fassadenbekleidung.

Teilbekleidung Vorbau

Teilbekleidungen setzen optische Akzente, wie das Beispiel des Vorbaus zeigt. Abgerundet wird dieser Effekt durch die Auswahl einer ins Auge fallenden Farbe.

Sockelbekleidung und Dachrandsystem

Mit farblich passendem Systemzubehör sind Detaillösungen wie Verschalungen im Giebel- und Dachbereich und am Sockel möglich. Neben der Optik spielt der Schutz vor Wind und Wetter eine Rolle. Ein Giebel- und Dachrandsystem oder eine Sockelbekleidung schützen Ihr Haus über viele Jahrzehnte.

Teilbekleidung Wetterseite (Giebel)

Giebelbekleidungen in Kombination mit einer klassischen Putzfassade sind sehr beliebt. Durch die vorgehängte hinterlüftete Teilfassade wird dieser kritische Gebäudeteil besonders gut gegen Feuchtigkeit und Witterungseinflüsse geschützt.

Eine einzigartige Fassade. Zeigen Sie Ihr Haus von der schönsten Seite.

Vinylit – Qualität Made in Germany.

Eine Vielzahl an Gestaltungsmöglichkeiten mit Vinylit

So individuell wie Sie sind, so individuell können Sie auch Ihre Hausfassade gestalten. Unser breitgefächertes Produktsortiment ermöglicht es Ihnen, verschiedene Dekore, Formen und Oberflächen zu kombinieren und so gezielt Akzente zu setzen.

Kreieren Sie jetzt Ihre einzigartige Fassade und zeigen Sie Ihr Haus von der schönsten Seite!

 

Vorgehängten hinterlüftete Fassaden – die Vorteile

Wenn Sie auf der Suche nach einem nachhaltigen Schutz gegen Witterung, Schimmel oder einem feuchten Mauerwerk sind, haben wir von Vinylit mit unseren vorgehängten hinterlüfteten Fassaden die optimale Lösung für Sie.

Bei dem Prinzip des „zweischaligen Mauerwerks“ geht es darum, dass man die Tragfunktion, die Wärmedämmung und die äußere Verblendschale klar voneinander trennt. Durch diese strikte Trennung entsteht ein Zwischenraum zwischen Außenmauer und Fassade, in welchem kontinuierlich Luft zirkulieren kann.

Dies sorgt wiederum dafür, dass die Neubildung von Feuchtigkeit verhindert und sogar bereits feuchtes Mauerwerk effektiv trockengelegt wird.

 

Fassadensysteme aus recyceltem Kunststoff

Vinylit ist der Innovationstreiber, was Fassaden aus Kunststoff angeht. Wir sind der Meinung, dass es mehr als genügend Kunststoff gibt und wir diesen auch sinnvoll nutzen und weiterverwenden sollten.

Aus diesem Grund verarbeiten wir recyceltes Kunststoffgranulat. Mit eigens entwickelten Anlagen recyceln wir Produktionsabfälle von PVC, wodurch unsere Nettoabfallquote bei unter 1% liegt.

Auch wenn Sie mal einen Tapetenwechsel (oder eher gesagt einen Fassadenwechsel) brauchen, können alle Produkte von Vinylit ganz einfach voneinander getrennt werden, sodass man sie entweder recyceln oder umweltfreundlich entsorgen kann.

 

Kunststoff – ästhetische Optik und weitere Vorteile

In unserem Produktportfolio finden Sie verschiedene Fassadenprofile: In Putz-, Naturstein-, Holz- oder Klinkerstruktur. Das Schöne daran ist, dass Ihnen die Optik der einzelnen Materialien erhalten bleibt und man gar nicht sieht, dass es sich dabei um Kunststoff handelt.

 

Fassadengestaltung mit Fassaden in Putzstruktur – vinylit Multipaneel

Putz wird generell immer eingesetzt, wenn man eine Fassade optisch durch eine Struktur aufgewertet werden soll. Im Innenbereich wird Putz oftmals als Grundlage für Dekorschichten, wie zum Beispiel für Tapeten oder Fliesen genutzt.

Im Außenbereich zeichnet er sich durch weitere Zusatzfunktionen aus, wie der Schutz vor Witterungsbedingungen. Aber auch Veralgung oder frühzeitiger Alterung wird entgegengewirkt.

Die vinylit Multipaneel Fassade in Putzstruktur ist unser extrabreites Multitalent. Sie sieht aus wie eine Fassade aus Fliesen – und zwar Fliesen in Putzstruktur.

Dabei sieht es täuschend echt aus, denn anstelle echten Putzes werden die Multipaneele umweltfreundlich aus hochwertigem und recycelten oder recycelbaren Kunststoffen hergestellt. Darüber hinaus wird der Kunststoff anschießend mit einer UV-resistenten Oberflächenbeschichtung veredelt, was unsere Produkte besonders farbstabil macht.

Diese harte Außenschicht ist besonders widerstandsfähig gegenüber allen Witterungsbedingungen und deshalb auch äußerst langlebig.

Im Gegensatz zu herkömmlichen Putzfassaden entfallen bei der Multipaneel Putzstruktur regelmäßige Streich- und Sanierungsarbeiten. Die Reinigung erfolgt ganz simpel und schnell mithilfe eines Hochdruckreinigers, sodass sich langfristige Instandhaltungskosten erübrigen. Dadurch sparen Sie nicht nur Zeit und Geld, sondern auch Nerven.

Die Zufriedenheit unserer Kunden liegt uns am Herzen. Um Ihnen auch den Transport und die Montage so einfach wie möglich zu gestalten, bieten wir Ihnen die Fassadenprofile in handlichen Längen von 2,40 m an. So können sie ganz einfach von Fassadenbauern, Dachdeckern oder Zimmerern im Handumdrehen montiert werden.

Dazu kommt, dass Sie von uns 10 Jahre Garantie auf Fassaden aus vinylit Multipaneel erhalten.

Finden Sie jetzt Ihre Lieblingsvariante von Fassaden in Putzstruktur!

 

Fassadengestaltung mit den Fassaden in Natursteinstruktur – vinyTherm

Wenn Sie ein Liebhaber von zeitlosen Natursteinoberflächen sind, ist unsere Fassadengestaltung in Natursteinstruktur genau das richtige für Sie. vinyTherm sieht aus wie Putz und ist auch genau so natürlich wie Putz.

Die vinyTherm Profile sind mit hochwertigem Natursteingranulat beschichtet, was sie besonders pflegeleicht, wetterfest und extrem langlebig machen. Erhältlich sind die vinyTherm Profile in verschiedenen Varianten und Strukturen und insgesamt in bis zu 16 Dekoren. Wenn sie dichtgefügt montiert werden, vermitteln die vinyTherm Fassaden den Eindruck einer geschlossenen Putzoberfläche.

Abgesehen von den verschiedenen Dekoren kann man je nach Ausrichtung der Profile, also entweder horizontal oder vertikal, an Giebeln und Eingangsbereichen gezielt Akzente setzen.

 

Fassadengestaltung mit den Fassaden in Natursteinstruktur – vinyStone

Doch vinyTherm ist nicht die einzige Option, die Sie für Fassaden in Natursteinstruktur haben. Schenken Sie Ihrem Eigenheim eine wertvolle Bekleidung mit vinyStone, die genau so schön wie Stein aussieht.

 

Stein auf Stein mit vinyStone

Durch ihre Oberflächenstruktur einer hochwertigen Natursteingranulat-Beschichtung erweckt sie den Anschein einer mit echten Natursteinen errichteten Mauer. Durch eine Verlegung mit T-Fuge setzen Sie zusätzlich klare Strukturen. Sie und Ihr Haus profitieren außerdem durch die vorgehängten hinterlüfteten Fassaden: Es bekommt eine wettergeschützte Hülle.

Sie können bei vinyStone zwischen zwei Varianten entscheiden: Entweder dem klassischen vinyStone 400 oder dem modernen vinyStone Design. Kombinieren Sie einfach verschiedene Natursteinoberflächen, die in unterschiedlichen, Dekoren erhältlich sind, miteinander.

Natürlich möchten wir Ihnen auch hier die Montage erleichtern, weshalb wir Ihnen die vinyStone Fassadenprofile in der transportfreundlichen Länge von 1,20 m liefern. Und weil wir keine Zweifel an der Qualität unserer Produkte haben, gewährleisten wir Ihnen 30 Jahre Garantie.

 

Fassadengestaltung mit den Fassaden in Holzstruktur – vinyTop

Mit vinyTop möchten wir Ihnen eine wirtschaftliche Alternative bieten, denn vinyTop ist anmutig wie echtes Holz, aber dabei noch effizienter. Wieso das so ist?

Ganz einfach – die vinyTop Fassadenprofile aus hochwertigen Kunststoffen sind haltbarer und UV-beständiger als echtes Holz. Abgesehen davon sind sie resistent gegen Fäulnis oder Insektenbefall. Dadurch ergibt sich für Sie eine preiswerte Lösung für die Bekleidung Ihres Hauses, der Garage oder des Gartenhäuschens.

 

So leicht war die Montage noch nie

Vorzugsweise werden die vinyTop Profile horizontal verbaut und die Profilkontur entspricht der traditionellen Stülpschalung aus Holz. Dadurch, dass die vinyTop Fassade sehr leicht ist, eignet sie sich besonders zum Anbringen an schwer zugänglichen Stellen.

Mit einer entsprechenden Unterkonstruktion bietet Ihnen vinyTop alle Vorteile der vorgehängten hinterlüfteten Fassade, wie Robustheit und Langlebigkeit. Da vor allem die Langlebigkeit ein Alleinstellungsmerkmal der Kunststoff-Fassaden ist, gewährleisten wir Ihnen auf die vinyTop Produkte 10 Jahre Garantie.

Schauen Sie jetzt bei unseren vinyTop-Dekoren vorbei und finden Sie Ihren Favoriten!

 

Fassadengestaltung mit den Fassaden in Klinkerstruktur – vinyBrick

So schlagfest wie echter Klinker, aber dennoch viel leichter? Das geht mit unseren vinyBrick Fassadenprofilen in Klinkerstruktur. Mit der entsprechenden Dämmung verwandeln Sie Ihr Haus mit dieser Art der vorgehängten hinterlüfteten Fassade fast in ein Energiesparhaus.

Doch vinyBrick überzeugt nicht nur durch eine Verbesserung der Energiebilanz, sondern auch durch die Langlebigkeit des Materials. Darauf gewähren wir Ihnen 5 Jahre Garantie.

Im Gegensatz zu unseren anderen Fassadenprofilen besteht vinyBrick nicht aus recyceltem Kunststoff, sondern aus Polyester-Fiberglas. Dieses Material sorgt durch seine Robustheit noch zusätzlich dafür, dass die bauphysikalische Belastung Ihres Hauses reduziert wird.

 

Die Fassadengestaltung mit ringsum Klinker

Die vinyBrick Fassadenelemente bieten wir auch mit einer hochwertigen Beschichtung an, bei der sich die Steine durch den Truestone-Effekt wie echte Steine anfühlen und aussehen.

In unserer vinyBrick-Dekorauswahl werden Sie mit Sicherheit entweder bei den Standarddekoren oder bei den Truestone-Effekt-Dekoren fündig!

 

Die Rolle des Dachrandprofils bei der Fassadengestaltung – vinyPlus DRP

Bei der Fassadengestaltung Ihres Hauses sollten Sie auch die Gestaltung des Dachrandprofils bedenken. Für Dach, Fenster und Türen haben wir unsere vinyPlus DRP, mit der Sie individuell Ihre Fassade gestalten können. Das Schöne an vinyPlus DRP ist, dass es zwar so strukturiert ist wie Holz, es sich dafür aber nicht verzieht.

Wenn Sie es Leid sind, in regelmäßigen Abständen Maler zu bestellen, die an Ihrem schwer erreichbaren Dachrandprofil die Struktur des Holzes auffrischen, bieten wir Ihnen mit vinyPlus DRP die optimale Alternative.

Dank des hochwertigen Kunststoffes, der mit einer UV-beständigen Strukturfolie beschichtet ist, wird regelmäßiges Nachstreichen überflüssig. Außerdem bleibt Ihr Dachrandprofil dadurch länger erhalten und ist gegen Fäulnis und Insektenbefall resistent.

Je nach Kombination, zum Beispiel mit den vinyPlus Rund- und Stülpprofilen, eignet sich vinyPlus DRP insbesondere für die Verschalung Ihres Giebel- und Dachrandbereiches. Entweder als Ortgang- oder Traufschalung, also Windbrett, oder als Verblendung bei einem Flachdachabschluss.

Weitere Einsatzgebiete der vinyPlus DRP Dachrandprofile sind Fenster- und Türleibungen sowie die Verblendung von Sockelvorsprüngen.

Entdecken Sie jetzt Ihr Lieblingsdekor und gestalten Sie so Ihr Dachrandprofil individuell nach Ihren Wünschen.

 

Vergessen Sie bei der Fassadengestaltung Ihres Hauses nicht die Fenster und Türen – vinyCom

Sie möchten gerne Ihr Haus mit einer besseren Wärmedämmung ausstatten, aber zugleich nicht auf eine harmonische Einbindung von Fenstern und Türen verzichten? Kein Problem mit unseren vinyCom Leibungssystemen, die dank der Sturzleibung für eine 100 prozentige Belüftung der Fenster- und Türstürze sorgt.

 

Klick und fertig – mit den vinyCom Leibungssystemen

Ein weiterer Vorteil ist, dass vinyCom mit allen gängigen Fassadenbekleidungen kompatibel ist – seien sie aus HPL, Faserzement, Naturstein oder einem Wärmedämmverbundsystem.

Sie haben eine Mischfassade? Auch dafür eignet sich vinyCom optimal. Wir verkürzen die Montagezeit, indem sich die Leibungssysteme baukastenartig zusammensetzen lassen. Abgesehen davon, passen die Systemecken und -leisten auch ganz ohne Gehrungsschnitte millimetergenau in den Rahmen.

Die besagte Sturzleibung sorgt für einen permanenten Luftaustausch. Dieser ist gerade bei wärmegedämmten Häusern wichtig, damit sich keine Feuchtigkeit in den Innenräumen absetzen kann.

Sorgen auch Sie mit der Kombination aus dem vinyCom Leibungssystem und einer vorgehängten hinterlüfteten Fassade für einen dauerhaften Schutz der Bausubstanz.

 

Die Hausfassade gestalten ganz nach Ihren Wünschen – diese Möglichkeiten haben Sie bei der Fassadengestaltung

Neben der Strukturart der Fassade, also Putz, Naturstein, Holz oder Klinker und deren Dekor- und Farbvariationen, haben Sie zusätzlich noch die freie Auswahl bei der Verlegerichtung. Diese kann entweder vertikal, horizontal oder diagonal sein.

Außerdem müssen Sie Ihre Hausfassade nicht vollständig bekleiden, sondern können auch auf eine Teilbekleidung zurückgreifen.

 

Vertikale Verlegerichtung – für mehr optische Höhe

Besonders gut geeignet ist die vertikale Profilverlegung für breite Flächen, bei denen Sie gerne optisch mehr Höhe erzeugen wollen, als eigentlich vorhanden ist, wie zum Beispiel bei Vorbauten.

 

Horizontale Verlegerichtung – der Klassiker

Mit einer horizontalen Verlegung der Fassadenprofile machen Sie garantiert nichts falsch und sie eignet sich für Bauten jeglicher Art. Seit Jahrhunderten wird auf diese Art von Fassadengestaltung gesetzt.

 

Diagonale Verlegerichtung – für gezielte Akzente

Die diagonale Verlegerichtung ist zwar nicht so üblich, mit ihr schafft man es allerdings, reizvolle Effekte und gezielte Akzente an bestimmten Gebäudeteilen zu setzen.

 

Mut zur Lücke – mit Teilbekleidungen Ihrer Hausfassade

Wer optische Akzente setzen möchte, kann dies mit Hilfe einer Teilbekleidung der Fassade tun. Durch die Auswahl eines besonderen Dekors kann man zum Beispiel den Vorbau Ihres Hauses schön hervorheben.

Falls Sie keinen Vorbau besitzen, bietet sich unter anderem auch eine Teilbekleidung der Wetterseite, also des Giebels an. Generell sind Giebelbekleidungen in Kombination mit einer Fassade in Putzstruktur sehr beliebt. Wer diesen Teil des Hauses mit einer vorgehängten hinterlüfteten Teilfassade versieht, schützt ihn optimal gegen Feuchtigkeit und Witterungseinflüsse.

 

Sockelbekleidung und Dachrandsysteme – für Detail-Liebhaber

Da alle Produkte von Vinylit einwandfrei zusammenpassen, können sie mit farblich passendem Systemzubehör Details Ihrer Fassade betonen. Besonders bieten sich hierbei Verschalungen im Giebel- und Dachbereich an, die dabei auch noch vor Wind und Wetter geschützt werden.
Als Alternative kann man die Sockelbekleidung ebenfalls durch farbliche Akzente hervorheben und zugleich das Haus schützen.

 

Vinylit – Ihr Experte für Fassadengestaltung aus Kunststoff immer an Ihrer Seite

Wie Sie sehen, gibt es zahlreiche Möglichkeiten, die Fassadengestaltung Ihres Hauses genau so zu personalisieren, dass sie zu Ihren Wünschen und Bedürfnissen passt.

Wenn Sie sich unsicher sind, welche Art der vorgehängten hinterlüfteten Fassade für Sie die richtige ist oder Sie Inspirationen und Ideen benötigen, scheuen Sie sich nicht, uns zu kontaktieren.

Gerne helfen wir Ihnen und beraten Sie ganz individuell, was das Gestalten der Hausfassade angeht. Natürlich haben Sie auch die Möglichkeit, die unterschiedlichen Dekore genau unter die Lupe zu nehmen und sich von der täuschend echten Optik der Fassaden zu überzeugen.

Dafür können Sie ganz simpel und unverbindlich bis zu drei Dekore als Musterbestellung zu sich nach Hause bestellen.